Zippo mit Gravur

Zippo Sturmfeuerzeug gravieren

Die bekannte Qualitätsmarke Zippo kennt sich in Sachen Feuerzeug bestens aus: Seit Jahren produziert das Unternehmen hochwertige und optisch ansprechende Feuerzeuge. Sie überzeugen durch ihr Design, ihre Funktionalität und ihre Einzigartigkeit. Längst spielt aber nicht mehr nur die Ausführung des Zippo Feuerzeuges eine Rolle – vielmehr ist aus der Marke ein Image entstanden: Der Besitzer eines Zippos muss dabei nicht unbedingt Raucher sein, ist allerdings nicht nur von der technischen und gestalterischen Raffinesse, sondern auch von den Emotionen angetan, die mit dem einzigartigen Feuerzeug auf ihn übergehen.

Sind doch schon die handelsüblichen Zippo Feuerzeuge derart individuell, als dass man sie im Alltag mitführend fast schon als Einzigartigkeit bezeichnen kann. Mit einer individuellen Gravur jedoch, wird ein Zippo echt einzigartig!

An welcher Stelle kann ich mein Zippo gravieren lassen?

Du kannst dein Zippo vorne und hinten (also auf den beiden breiteren Seiten) gravieren lassen, wobei jede Seite in zwei Bereiche geteilt ist: Die Basis und den Deckel. Für jedes dieser Parts kannst du verschiedene sogenannte Objekte auswählen, die dir auf der Seite angezeigt werden. Darunter finden sich beispielsweise diverse Herzen, Kleeblätter, Bälle, Fahrzeuge, Tiere, Kleidungsstücke oder auch ein Hufeisen. Selbstverständlich kannst du dich auch für einen persönlichen Schriftzug entscheiden, schließlich stehen dir ja vier verschiedene Flächen zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit, Motive auszuwählen, die sich über beide Flächen einer Seite erstrecken. Damit wird die mechanische Trennung des Deckels durch die optische Zusammenführung designtechnisch eliminiert.

Mit welcher Schrift kann ich mein Zippo Sturmfeuerzeug gravieren lassen?

Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Schriftart deines Zippos zu bestimmen. Die Art der Schrift bestimmt schließlich auch die Message, die das Feuerzeug ausstrahlen soll. Deswegen stehen hier mehrere verschiedene Schriftarten zur Auswahl:

         Old English            Bookman old Style           Mistral                         Harrigton                   French Script

Zippo gravur old english Zippo Gravur Mistral Zippo Gravur HarrigtonZippo Gravur French Script

Mit der Schriftart „ Old English“ kannst du beispielsweise edle und feine Linien erzielen, weil es sich dabei um eine schöne Schreibschriftart handelt. Damit strahlt dein Feuerzeug unabhängig vom Text Eleganz aus. Die zweite Schriftart ist eher für aussagekräftige Statements gedacht, soll die Schrift doch die Schablonenbemalung darstellen. Schlicht und edel dagegen erscheint Bookmann old Style. Mistral Text ist eher ernst und bezieht sich auf die Fakten. Ganz anders die Schriftart Harrigton: Sie erinnert an diverse Werbeschriften in den 50er und 60er Jahren und erweckt einen weichen aber beständigen Eindruck. Nicht so zierlich wie „ Old English“, aber vor allem bei den Großbuchstaben mehr feine Linien bietet die Schreibschrift  French Script hingegen ist eher niedrig geschrieben, die Buchstaben sehen verhältnismäßig breit aus. Die Schriftart ist eher fein aber doch kantig. Zu Guter Letzt: SF Cartoonist Hand. Wie der Name schon sagt erinnert die Schriftart an die eines Comics, weshalb sie auch eher für junge, humorvolle Zippo-Besitzer geeignet ist.

Was kostet die Gravur von meinem Zippo Feuerzeug?

Jede Gravur kostet dich nur 6,95 Euro. Dieser Preis ist vergleichsweise günstig und ermöglicht dir, dein Zippo in vollen Zügen zu genießen. Individualismus sollte schließlich nicht unbezahlbar sein, sondern jedem zustehen, der dies auch wünscht. Dieser Grundsatz spiegelt sich bei uns direkt im Preis wieder.

Zippo-Gravur als Geschenk

Selbstverständlich kann man ein Zippo auch verschenken, insbesondere mit persönlicher Gravur entsteht dadurch ein wahrer Hingucker: Bestenfalls muss der Schenker dann die Wünsche des zu Beschenkenden in Erfahrung bringen. Nur so kann die Schriftart dem Individuum und der Message angepasst werden, ferner muss auch das eventuelle Motiv stimmen. Die einfachste Möglichkeit ist, sich den Anlass der Schenkung zu nehmen und in ein entsprechendes Zippo-Design umzuwandeln. Letztendlich ist aber jedes originale Zippo ein wahres Geschenk, welches jeder Besitzer zu schätzen weiß. Mit einem Zippo kann man im Grunde nie etwas falsch machen.